Prüfungen

/Prüfungen
Prüfungen 2017-04-27T10:55:10+00:00

I. Allgemeine Prüfungsinformationen

Die Prüfungsgebühr beträgt bei all unseren Ausbildungen € 110,00 inkl. MwSt. Der Preis beinhaltet eine Nachprüfung, sollte die Prüfung im ersten Versuch nicht bestanden werden.
Wir bieten Ihnen stets einen Prüfungstermin zeitnah nach Abschluss der jeweiligen Ausbildung an. Alternative Prüfungstermine finden Sie hier:
Alle schriftlichen Prüfungen werden im E-Learning-Bereich abgenommen (von daheim aus) Für diesen Leistungsnachweis ist keine Anreise erforderlich.


II. Vorbereitung auf die Prüfung

Sie werden als TeilnehmerIn einer Ausbildung für den E-Learning-Bereich freigeschaltet um einen Probetest zu absolvieren. Dieser kann unbegrenzt oft absolviert werden. Ein bestehen dieses Probetestes ist Voraussetzung, um die offizielle Prüfung zu absolvieren.


III. Prüfung Fitnesstrainer B-Lizenz

Die Prüfung gilt als bestanden, wenn beide Prüfungsteile mit mindestens 50% (= ausreichend) richtig beantwortet wurden.
Die Prüfung zum lizenzierten Fitnesstrainer B-Lizenz findet jeweils zeitnah (i.d.R. 2 Wochen nach der Ausbildung) im Anschluss an die absolvierten Ausbildungsabschnitte statt. Geprüft wird in schriftlicher und praktischer Form.

Prüfungsaufbau:

  • 1,5-stündige schriftliche Single Choice-Prüfung
  • halbstündige praktische Prüfung

Sollte eine Fehlleistung in einem Teilbereich (schriftliche oder mündliche Prüfung) vorliegen, müssen Sie nur diese Teilleistung wiederholen. Sowohl die schriftliche als auch die mündliche Prüfung müssen mindestens mit Note ausreichend bestanden sein. Sollte z.B. die schriftliche Prüfung mangelhaft ausfallen, muss nur dieser Prüfungsteil wiederholt werden.


IV. Prüfung A-Lizenzen (Personal Trainer, Food Coach, Medical Fitness Coach, Mental Coach)

Die Prüfung zum lizenzierten Fitnesstrainer B-Lizenz findet jeweils zeitnah (i.d.R. 2 Wochen nach der Ausbildung) im Anschluss an die absolvierten Ausbildungsabschnitte statt. Geprüft wird in schriftlicher Form.

Prüfungsaufbau:

  • 1,5-stündige schriftliche Single-Choice–Prüfung

Die Prüfung gilt als bestanden, wenn 50% der Fragen richtig beantwortet wurden und mit mindestens ausreichend abgeschlossen wird. Sollte die Prüfung mangelhaft ausfallen, kann die Prüfung max. 2 x wiederholt werden.


Hier geht es zu den kommenden Wiederholungs- und Nachschreibeterminen aller Ausbildungen