Neuro Mobility Trainer

Neuro Mobility Trainer (Zertifikat)

  • Fitnesstrainer (B-Lizenz-Stufe)
  • Physiotherapeuten
  • Alternativ Berufsausbildung im Gesundheitsbereich
  • Über die Zulassung von Bewerber(Innen) aus anderen Berufszweigen oder ausländischer Qualifikationen entscheidet die Ausbildungsleitung im Einzelfall
  • Praktische Erfahrungen als Trainer oder Therapeut sind von Vorteil, stellen aber keine Bedingung dar

Persönliche Beratung? Wir freuen uns auf Ihren Anruf (0221-8202694).

Unsere 3-tägige Ausbildung zum Neuro-Mobility-Trainer liefert Dir als Trainer und Therapeut einen unschlagbaren Vorteil gegenüber der Konkurrenz, denn der Neuro-Athletik-Ansatz erweitert das herkömmliche Mobility-Training um einen wichtigen Aspekt: das zentrale Nervensystem (ZNS) als steuernde Instanz des menschlichen Körpers.

Das Nervensystem spielt nicht nur bei Bewegungen und der Stabilisierung des Körpers die entscheidende Rolle, sondern auch bei Schmerzen. Ist Dein Klient, Patient oder Sportler nicht in der Lage, eine Bewegung vollständig auszuführen, liegt es nicht am fehlenden Können, sondern weil das Nervensystem es nicht zulässt. Folglich haben Mobility-Defizite, die nicht mechanischer Natur sind, ihren Ursprung im ZNS.

Unser dreitägiges Seminar liefert dir tiefgehende Einblicke in das moderne, neurozentriertes Mobility-Training und dessen Anwendung. Du lernst, warum das Nervensystem der zentrale Schlüssel für mehr Mobility ist und wie Du es entsprechend testest, positiv beeinflusst und trainierst, um unmittelbar und nachhaltig beweglicher zu sein.

  • Grundlagen der neuronalen Steuerung von Bewegung und deren praktische Relevanz für mehr Erfolg im Training und Mobility-Training
  • Vielfältige Neuro-Self-Assessments zur unmittelbaren Beurteilung eines Trainingsinhalts für die individuelle Eignung und Maximierung des Therapie- und Trainingserfolgs
  • Vielfältige Mobility-Übungen und Tests für unmittelbar und nachhaltig mehr Beweglichkeit
  • Die neuronalen Steuerungssysteme von Muskeltonus und Körperhaltung
  • Aufbau und Relevanz des Gleichgewichts für die reflexive Stabilität mit den dazugehörigen Übungen und Tests
  • Sensorik und Gleichgewicht und ihre Bedeutung für mehr Beweglichkeit und Kraft
  • Strategien der Neuro-Athletik zur unmittelbaren und langfristigen Schmerzreduktion auf Basis der neuronalen Grundlagen von Schmerz (Schmerzen sind immer eine Entscheidung des Gehirns!)
  • Strategien der Neuro-Athletik bei Kontroll- und Ansteuerungsproblemen bei Bewegungen
  • Integration von neurozentriertem Mobility-Training in den Trainingsalltag
  • Fitnesstrainer, Personal Trainer (A-/B-Lizenz)
  • Physiotherapeuten, Heilpraktiker
  • Vereinstrainer, Übungsleiter, Trainer im Leistungssport
  • Studenten und Auszubildende im Bereich Fitness & Gesundheit

3 Tage (Seminarzeiten von 10-17 Uhr)

  • Frühbucher-Tarif: 690,00 Euro
  • Normalbucher-Tarif: 740,00 Euro

Hinweise: Der Frühbucher-Tarif gilt bis 2 Monate vor Veranstaltungsbeginn; alle Seminare sind von der Umsatzsteuer befreit (gemäß §4 Nr. 21 UStG) .

  • DTA-Seminarzentrum, Technologie Park Köln-Müngersdorf, Eupener Strasse 135-137 (Eingang 65), 50933 Köln
  • Anfahrtsbeschreibungen (mit Auto, Bahn, Bus, Flugzeug) finden Sie unter dem Menüpunkt ANFAHRT
  • Alle Seminartage der Deutschen Trainer Akademie beginnen um 10.00 Uhr und enden um 17.00 Uhr
Informationsmaterial anfordern

Beratung und Kontakt

Telefon
0221/8202694

E-Mail
info@trainer-akademie.com

JETZT BUCHEN

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Anerkennung

• Preissystem

• Prüfungen

Deutsche Trainer Akademie

100% Praxisbezug

Top-Referenten

 Aktuelle Fachinhalte

Qualität seit 1999

 Ausbildungsgarantie

 Eigenes Lehrzentrum

Video zur Neuro Mobility Trainer-Ausbildung

Unser Referent Yassin Jebrini stellt Ihnen unsere Neuro Mobility-Ausbildung vor und fasst Ihnen kurz die wichtigsten Inhalte zusammen.

  • Praktische Anwendung
  • Zentrales Nervensystem als Schlüssel
  • unmittelbar und nachhaltig Bewegungseinschränkungen beheben
  • Ursachen- statt Symptombehandlung